BAGeno Raiffeisen eG, Zaisenmühlstr. 6, D-97980 Bad Mergentheim, Deutschland

Warenkorb

Kontakt : 07931 973643

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00

Öko Dinkelpellets

Produktanalyse: Feuchtigkeit 8%; Rohprotein FS 8%; Rohfaser 35%; Zucker (Saccharose) 10%; Rohasche 5 – 7%; Gesamt-Rohfett 2%; Stärke 4%

Werte auf Trockensubstanz (TS) je nach Sorte und Erntejahr. Alle Rohstoffe unterliegen der EU-Richtlinie 834/2007 und 889/2008 – Zertifiziert DE-001-Öko-Kontrollstelle. Fotos und Werte sind unverbindlich.

Die Bedeutung des Faserreichtums

Füttert man Tiere mit großen Mengen an Kraftfutter, kann sich der Fettgehalt in der Milch um 3 g/kg bis 10 g/kg verringern. Daher ist es wichtig, faserhaltiges Futter zuzufüttern (40% der Futterration in ME). Die Dinkelpellets sind reich an Fasern und Zellulose. Dadurch entsteht ein interessanter struktureller Effekt bei der Ernährung der Wiederkäuer und der Monogastrier. Dinkelpellets ermöglichen eine Korrektur der Futterrationen, die arm an Zellulose sind. Sie verhindern Durchfall bei den Kälbern, dienen als Puffer beim Ausbringen auf die Weide und verhindern zu hohe Harnstoffwerte. Bei Futterknappheit können Dinkelpellets den Luzernen beigemischt werden, um die Futtermittelkosten zu senken. Sie können darüber hinaus dem Futter für Legehennen und Sauen zur Anreicherung mit Fasern beigemischt werden.